Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren

Die sechs Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen richteten den Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene aus. Samtgemeinde­Jugendfeuerwehrwart Udo Krause und sein Team hatten den Tag gut organisiert und vorbereitet. Fast 40 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis nahmen an dem Wettbewerb teil. Mit Hilfe von den Betreuern der Jugendfeuerwehren und etlichen Helfern aus den Ortswehren — von uns waren Kameraden der 1. B-Gruppe und der Altersabteilung dabei - lief die Veranstaltung bei herrlichem Wetter auf dem Schulsportplatz in Thedinghausen reibungslos ab.

Mitglieder des Fördervereins stellten den Oldtimer, das Löschgruppenfahrzeug der Marke Opel-Blitz aus dem Jahre 1955 aus.

Zurück