38. BMA Erbhof

Die Brandmeldeanlage im Schloß Erbhof hatte Alarm ausgelöst. Da wir aus unserem Feuerwehrhaus nur über den Hof gehen müssen, waren wir sehr schnell an der Einsatzstelle. Die Bewohner sagten uns, das heute morgen die Brandschutzfirma vor Ort war, um die gesamte Anlage zu überprüfen. Es würde sich um einen Fehlalarm handeln. Die Anlage wurde zurückgestellt, und der Alarm wurde auch nicht mehr angezeigt. Es wurde aber ein interner Fehler der BMA angezeigt. Dieser konnte weder durch Rückstellung noch durch andere Maßnahmen gelöscht werden. Es wurde daraufhin der gesamte Gebäudekomplex abgesucht. Auf dem Dachboden konnte Brandgeruch wahrgenommen werden. In einem Schaltkasten der Elektroinstallation wurde ein Schwelbrand festgestellt. Dieser konnte schnell gelöscht werden, und damit vermutlich ein größeres Feuer verhindert werden. Die Fachfirma für den Brandschutz wurde erneut zum Erbhof gerufen, um den Fehler zu beseitigen bzw. das defekte Bauteil zu ersetzen. Für uns war der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet.

Zurück