48. Verkehrsunfall auf K75

Am Mittwochmorgen gegen halb sechs befuhr ein 23 jähriger Mann mit seinem PKW die Kreisstraße 75 von Riede Richtung Thedinghausen. Aus ungeklärter Ursache kam er in einer leichte Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer war in seinem PKW eingeklemmt. Wir wurden zusammen mit der Ortswehr Blender zu diesem Einsatz alarmiert. Der Fahrer wurde mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit. Der schwerverletzte Mann wurde vom Rettungsdienst betreut und in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert. Die Kreisstraße musste für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Zurück