49.18 Gasleitung Felde

Am Samstagnachmittag wurden wir zur technischen Hilfeleistung gerufen. Bei Arbeiten an einem Zaun an der Felder Dorfstraße/Ecke Rienstraße wurde eine Gasleitung beschädigt. Daraufhin nahm die Feuerwehr Felde, unterstützt von den Feuerwehren Riede, Emtinghausen und Thedinghausen, die Absicherung der Einsatzstelle und die Verkehrssicherung vor. Auch der Rettungsdienst war vor Ort. Einige direkte Nachbarhäuser mussten evakuiert und für den Fall einer Brandentwicklung vorsorglich die Wasserversorgung bereitgestellt werden.

Die Brennbarkeit der unmittelbaren Umgebungsluft um die Gefahrenstelle wurde vom GW-Mess (Gerätewagen Mess) aus Achim überwacht. Mitarbeiter des zuständigen Gasversorgers haben schließlich das Gasleck geschlossen, sodass die Anwohner am frühen Abend wieder in ihre Häuser zurückkehren und der Verkehr wieder wie üblich fließen konnte.

Zurück