iPad

Das iPad befindet sich auf unserem Einsatzleitwagen und steht dem Einsatzleiter zur Verfügung. Es wird genutzt, um den Transport von umfangreichen Informationsmaterialien zu ersetzen. Insbesondere wird es für Land- und Strassenkarten sowie Gefahrgutnummern genutzt. Diese Medien erforderten sonst viel Platz und haben lange Zeiten beim gezielten Suchen von bestimmten Informationen, wie z.B. UN-Nummern, verursacht. Des Weiteren dient es als Datenbank für Rettungskarten, die regelmässig aktualisiert werden.

 

Das iPad war eine Spende aus der Samtgemeinde.

 

Bilder von unserem iPad

Artikel folgt in Kürze.