05-2019 Dieselspur

Am 23.02.2019 um 17:31 Uhr wurden wir zu einer Dieselspur in den Quarnstedter Weg gerufen. Vor Ort zeigte sich eine Dieselspur die vom Parkplatz des Edeka-Marktes über die Bahnhofstraße, den Quarnstedter Weg bis hin zur Liegnitzer Straße führte. Es wurden Warnschilder aufgestellt und die Kurvenbereiche mit Bindemittel abgestreut, anschließend wurde die Einsatzstelle an den Leiter des örtlichen Bauhofes übergeben. Da der Verursacher ebenfalls vor Ort war, konnte als Ursache der Dieselspur eine defekte Rücklaufleitung festgestellt werden. Am Einsatz beteiligt waren unser ELW, der GW-G, das LF20 sowie der GW-R.

Zurück