1. Geburstag Kinderfeuerwehr

Am 26.04.2019 war es soweit, die „Thedinghauser Feuer-Löscher“, unsere Kinderfeuerwehr, feierte ihren ersten Geburtstag. Die Party für die Kinder und das 5-köpfige Betreuerteam um Kinderfeuerwehrwartin Andrea Meyer begann abends um 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus Thedinghausen mit einem gemeinsamen Pizzaessen. Anschließend folgten Gesellschaftsspiele und das Nachtlager im Schulungsraum wurde vorbereitet. Auch Ortsbrandmeister Timo Cordes lies es sich nicht nehmen Glückwünsche zu überbringen. Kaum waren diese ausgesprochen, löste Cordes sein Funkmeldeempfänger aus: „Einsatz für die Kinderfeuerwehr Thedinghausen“. Nach einer kurzen Schockstarre der Kinder, zogen alle „Feuer-Löscher“ Warnwesten über die Jacken und der Gürtel mit den Handschuhen wurde umgeschnallt. Gemeinsam mit den Großen der aktiven Wehr wurden 5 Feuerwehrautos besetzt und es ging mit Blaulicht an den Einsatzort, die Nils-Holgersson-Grundschule in Thedinghausen. Wie bei den Großen erfolgte zunächst eine Lageerkundung, ein Pferd und sein Fohlen waren verunfallt. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und die beide Pferde konnten mit Hilfe der bereits erlernten Knoten mit vereinten Kräften von Groß und Klein gerettet, an einen Tierarzt übergeben und anschließend auf einen Pferdeanhänger verladen werden. Nach ordnungsgemäßer Verlastung aller benutzen Gerätschaften ging es zurück zum Feuerwehrhaus. Dort schauten die Kinder bei Chips und Popcorn noch ein Feuerwehrfilm und gegen 01:00Uhr kehrte dann langsam Ruhe ein. Der nächste Tag begann früh, bereits um 06:00 Uhr waren die ersten „Feuer-Löscher“, wenn auch noch etwas müde, wieder auf den Beinen. Nach einem gemeinsamen Frühstück war die Party dann gegen 10:00 Uhr beendet, die Kinder wurden abgeholt und hatten ihren Eltern bereits auf dem Heimweg viel zu berichten.

Die „Thedinghauser Feuer-Löscher“ wurden am 25.04.2018 gegründet und bestehen aus 16 Kindern, 2 davon sind Mädchen. Dienst findet zweimal im Monat statt. Bereits im September 2018 am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Thedinghausen und auf dem „Frühlingserwachen“ in Thedinghausen im April 2019 waren die „Feuer-Löscher“ dabei. Die Kinder haben sich und das bereits Erlernte, zum Beispiel Bilden einer Rettungsgasse oder das Bewältigen eines Hindernisparcoures mit selbstgebastelten „Atemschutzgeräten“ auf den Rücken, präsentiert.

(Text: Kinderfeuerwehr)

Zurück