25. Gefahrguteinsatz

Ein LKW fahrer hat sich den Kraftstofftank seines LKW an einem großen Stein aufgerissen, als er ein Baugebiet verlassen hat. Er setzte seine Fahrt trotzdem weiter fort. Und so kam es auf der Bremerstr. in Emtinghausenzu einer großen Dieselspur und Umweltverschmutzung. Der Treibstoff wurde mit Bindemittel abgestreut. Noch während des laufenden Einsatztes mussten wir zu einem Brandeinsatz nach Thedinghausen fahren. Hierzu im nächsten Bericht mehr.

Einsatzkräfte vor Ort: FF Emtinghausen, FF Riede, FF Felde, FF Emtinghausen, Polizei, Bauhof

Zurück