3-2020 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Donnerstag, den 09.01.2020 um 06:12 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Supermarkt in der Syker Straße alarmiert. Bei Erkundung der Einsatzstelle zeigte sich eine Rauchentwicklung, so dass ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit der Wärmebildkamera ins Gebäude vorging und einen Defekt am elektrischen Hausanschluss feststellen konnte. Der Energieversorger sowie Elektriker und Kältemittelanlagentechniker wurden verständigt. Nach gut zwei Stunden konnten wir wieder einrücken. Die Polizei war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Zurück