43. Öl 1 Dibbersen

Bei einem Trecker ist eine Hydraulikleitung gerissen. Daraufhin lief eine große Menge Hydrauliköl auf die Landesstraße. Es wurden die Wehren Dibbersen-Donnerstedt und Thedinghausen um 20:30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, das eine Fachfirma zur Straßenreinigung benötigt wird. Ebenfalls wurde die  Landestraßenmeisterei angefordert. Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt. Da die Fachfirma bereits bei einem Einsatz war, musste gewartet werden. Nach Eintreffen der Firma dauerte die Reinigung ca. eine Stunde. Um 0:15 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Landesstraßenmeisterei übergeben werden. Damit war für die Feuerwehren der Einsatz beendet.

Einsatzkräfte vor Ort: FF Dibbersen-Donnerstedt, FF Thedinghausen, Polizei, Landesstraßenmeisterei, Entsorgungsfirma

Zurück