5. PKW Brand

Bericht zum Einsatz

Um 10:20 Uhr wurden wir zu einem Einsatz nach Morsum gerufen. Die erste Meldung lautete PKW Brand, Carport und Gastank gefährdet. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle im Köllendieckenweg war im Motorraum eines abgestellten Golf ein Brand festzustellen, der bereits auf den Innenraum übergriffen hatte. Ein Trupp unter Atemschutz führte mit dem Schnellangriff eine Brandbekämpfung durch. Zum Glück war der Gastank nicht unmittelbar betroffen. Der Brand war nicht so weit voran geschritten, um auf das Carport überzugreifen. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug überprüft. Die Einsatzstelle wurde von der Polizei untersucht, und die Ermittlungen aufgenommen. Vorsorglich wurde die Wasserbhörde alarmiert, da geringe Mengen der Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Einsatzkräfte vor Ort: FF Morsum, FF Thedinghausen, FF Blender, Polizei

Dank an Christian Butt für die ersten Bilder vom Einsatzort.

Video von Christian Butt

 

 

Zurück