7-2020 Gebäudebrand

„Gebäudebrand“ hieß es in der Alarmierung am Donnerstag, den 06.02.2020 um 12:30 Uhr. Nach Lageerkundung vor Ort fand sich ein Kleinbrand im Außenbereich mit erheblicher Rauchbildung. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer ab. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. Weitere Kräfte an der Einsatzstelle waren die Freiwillige Feuerwehr Holtorf-Lunsen-Werder, der Gemeindebrandmeister sowie die Polizei.

Zurück