Kindergarten

Feuerwehr im Kindergarten

Kindergarten

Tatü-Tata die Feuerwehr ist da. Hell auf begeistert waren die Kindergartenkinder aus Thedinghausen. Eine Woche stand die Feuerwehr im Mittelpunkt des Geschehens.

Die Erzieher/innen des Kindergartens Thedinghausen "Die Erbhof-Löwen" haben sich intensiv auf die Projektwoche zum Thema „Feuerwehr" vorbereitet und die Kinder durch Feuerwehrgeschichten und Bastelnachmittage eingestimmt. Begleitet wurde die Aktion von den Brandschutzerziehern der Freiwilligen Feuerwehr Thedinghausen Jens Meyerholz und Andre Mader. Feuer kann „gut" sein — zum Beispiel beim Kochen, im Ofen oder als Kerze auf dem Tisch — oder aber auch sehr "böse" wenn es außer Kontrolle gerät wie zum Beispiel bei Bränden von Häusern oder Scheunen. Wie gefährlich ist der Rauch, wie setze ich einen Notruf ab und viele weitere Fragen wurden beantwortet.

Die einzelnen Gruppen besuchten das Feuerwehrhaus auf dem Erbhof. Hier wurden den Kindern die Aufgaben der Feuerwehr, deren Ausrüstung und Fahrzeuge sowie die Schutzkleidung erklärt. Einige komplett ausgerüstete Feuerwehrleute führten eine kleine Einsatzübung mit dem Tanklöschfahrzeug vor.

Auch auf dem Sommerfest des Kindergartens war die Feuerwehr vertreten. Dieser Tag war aber noch nicht der Abschluss des gemeinsamen Brandschutzprojektes,

In der kommenden Woche trafen sich alle Beteiligten im Kindergarten zu einem Rückblick. Die Kinder überreichten der Feuerwehr als Dankeschön einen Korb mit Süßigkeiten. Als Erinnerung gab es für alle teilnehmenden Kinder vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Thedinghausen e.V. Urkunde, Schreibzeug wie Bleistift, Lineal und Radiergummi und ein Malheft.

Zurück