Hat ein Feuerwehrmann Angst?

 

Sicherlich hat ein Feuerwehrmann auch Angst. Die Angst darf allerdings nicht soweit gehen, dass sich daraus eine Panik (Fehlverhalten) ergibt. Der Feuerwehrmann wird auf Extremsituationen geschult. Er muss wissen, was er im Gefahrenfalle zu tun hat. Da die Einsatzsituationen eines Feuerwehrmannes jedoch unendlich sind, kann eine umfassende Schulung auf alle Situationen nicht erfolgen. Deshalb muss der Feuerwehrangehörige immer die Grundregeln beherrschen, damit er auch im Extremfall sich und andere Retten kann.

 

Zuletzt aktualisiert am 09.01.2018 von Pressewart.

Zurück